Boizenburg/Hagenow : Zwischen Handlungsfähigkeit und Hinterzimmer

von 10. Februar 2021, 14:05 Uhr

svz+ Logo
Ob und vor allem wie politische Entscheidungen in der Region während der anhaltenden Pandemie getroffen werden sollen, darüber diskutieren derzeit viele gewählte Vertreter.
Ob und vor allem wie politische Entscheidungen in der Region während der anhaltenden Pandemie getroffen werden sollen, darüber diskutieren derzeit viele gewählte Vertreter.

Gesetz zur kommunalpolitischen Arbeit während der Corona-Pandemie sorgt nicht nur für Freude

Boizenburg/Hagenow | Lange hat sich Boizenburgs Bürgermeister Harald Jäschke nach einer verbindlichen Regelung vom Land gesehnt, wie Städte und Gemeinden mit Ausschüssen und Sitzungen zu verfahren haben. Immer im Blick hatte er dabei die verschärfte Situation und die Ansteckungsgefahr, die die hohen Corona-Infektionszahlen mit sich bringen. „Gesetz zur Aufrechterhaltun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite