Lebensretter : Sportverein freut sich über Defibrillator

von 08. Januar 2021, 11:44 Uhr

svz+ Logo
Kleiner Kasten, große Wirkung: Christopher Härke freut sich als Vereinsvorstand der Sportgemeinschaft Motor Boizenburg über einen neuen Defibrillator.
Kleiner Kasten, große Wirkung: Christopher Härke freut sich als Vereinsvorstand der Sportgemeinschaft Motor Boizenburg über einen neuen Defibrillator.

Dank politischer Hilfe geht es bei der Sportgemeinschaft Motor Boizenburg künftig noch sicherer zu.

Boizenburg | Miteinander reden hilft. Das wird an einem kleinen Kasten, der nun am Sportlerheim der Sportgemeinschaft Motor Boizenburg hängt, in doppeltem Maße deutlich. Es handelt sich um einen automatisierten externen Defibrillator (AED). Und es ist die neuste Errungenschaft des Vereins, der nun besser aufgestellt ist, falls einmal eine Behandlung von Herzrhythm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite