Kita in Redefin : Lebenshilfe ist jetzt Träger vom „Haus der kleinen Füße“

von 03. August 2021, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Zum großen Tag der Übergabe der Kita Redefin hatten die Kinder um Leiterin Katja Brüggmann ein kleines Programm vorbereitet.
Zum großen Tag der Übergabe der Kita Redefin hatten die Kinder um Leiterin Katja Brüggmann ein kleines Programm vorbereitet.

Bisher führte die Gemeinde die Kita. Nach zähen Verhandlungen erfolgte nun die Übergabe. Das Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow kündigt zügigen Neubau einer Kita im Dorf an.

Redefin | Die Hüpfburg wurde erst später aufgeblasen, denn die kleinen Knirpse vom „Haus der kleinen Füße“ rund um ihre Kita-Leiterin Katja Brüggmann konnten und wollten nicht länger mit ihrem Programm warten. Und nicht nur Bürgermeisterin Roswitha Böbel war bei der Einführungsrede die Erleichterung über diesen wichtigen Tag für die Gemeinde Redefin deutlich an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite