Gresse : Corona-Test bei Gastarbeitern nur noch bei konkreten Verdacht

von 06. Juli 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Eine „Erntekolonne“ bei der Arbeit auf einem Feld bei Kölzin.
Eine „Erntekolonne“ bei der Arbeit auf einem Feld bei Kölzin.

Auch nach Corona-Meldungen aus Schlachthöfen in Nordrhein-Westfalen verlässt sich der Landkreis Ludwigslust-Parchim auf das Hygienekonzept in den Schlachtbetrieben in der Region.

Billig, billiger, Discounter. Mit immer günstigeren Angeboten werden die Menschen an die Supermarktregale gelockt. Doch natürlich haben diese Schnäppchen – ganz gleich ob Fisch oder Fleisch, Obst oder Gemüse – auch ihren Preis. Unzählige Gastarbeiter kommen jedes Jahr nach Deutschland, um für stetigen Nachschub zu sorgen. Und das nicht nur in der Fleis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite