CDU-Spitzenkandidat auf Tour : Landes-CDU will Anschluss der Region an Hamburger Verkehrsverbund

von 28. Juli 2021, 17:07 Uhr

svz+ Logo
Der Spitzenkandidat der CDU, Michael Sack (2.v.l.), vor dem Einsteigen in den Regionalexpress. Er hat die Landesregierung in Sachen Anschluss an den Hamburger Verkehrsverbund scharf kritisiert.
Der Spitzenkandidat der CDU, Michael Sack (2.v.l.), vor dem Einsteigen in den Regionalexpress. Er hat die Landesregierung in Sachen Anschluss an den Hamburger Verkehrsverbund scharf kritisiert.

Spitzenkandidat Michael Sack: Horizont des Landes darf nicht in Schwanheide enden

Boizenburg | Trotz seiner Begleitung fällt er in seinem Anzug nicht besonders auf, als er kurz nach 13 Uhr in den Regionalexpress auf dem Boizenburger Bahnhof einsteigt. Die anderen Fahrgäste sehen kaum auf. Zu diesem Zeitpunkt ist CDU-Spitzenkandidat Michael Sack schon mehrfach gebrieft worden, was die Bedeutung des Anschlusses der Region an die Metropolregion an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite