L04 bei Hagenow : Feuerwehr muss Verletzte aus Transporter befreien

1 von 2

Auf der Verbindungstraße zwischen Hagenow und Wittenburg hat sich heute ein Autounfall ereignet.

svz.de von
18. Februar 2019, 14:00 Uhr

Beim Zusammenstoß mit einem Baum sind Fahrer und Beifahrer eines Transporters bei Hagenow schwer verletzt worden. Der Wagen kam am Montag aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab, stieß mit einem Baum zusammen und schleuderte zurück auf die Straße, wie die Polizei mitteilte.

Dabei wurden beide Männer eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr freigeschnitten werden. Beide seien schwer verletzt in Kliniken gebracht worden. Der entstandene Schaden wurde zunächst auf 50 000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen