Kunst Offen 2021 : Ein Lichtblick in einer dramatischen Zeit

von 21. August 2021, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Die Leidenschaft von Karin Falter ist Wolle, mit der sich unter anderem Tierköpfe modelliert.
Die Leidenschaft von Karin Falter ist Wolle, mit der sich unter anderem Tierköpfe modelliert.

Nachdem in den vergangenen Monaten fast alle Ausstellungen abgesagt wurden, ist „Kunst Offen“ für viele Künstler eine willkommene Abwechslung und Möglichkeit, sich zu zeigen.

Krusendorf/ Banzin | Ein wenig aufgeregt ist sie offenbar schon. Monatelang konnte sie ihre Arbeiten aufgrund der Corona-Pandemie nicht präsentieren. „Die letzte Zeit war hart. Es wurden viele Sachen abgesagt, an denen ich sonst teilgenommen hätte“, sagt Karin Falter, die im niedersächsischen Krusendorf eine Filzwerkstatt betreibt. „Ich bin darum froh, dass jetzt mit Kuns...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite