Abfallwirtschaft Ludwigslust-Parchim : Zeitplan zur Umstellung des Entsorgungssystems gefährdet

von 01. Juni 2021, 17:38 Uhr

svz+ Logo
Andrang auf einem Wertstoffhof in Dörpen im Emsland. Höfe wie diesen, will der Landkreis Ludwigslust-Parchim erst noch aufbauen. Mit einem privaten Partner. Wer das sein wird, muss vor Gericht entschieden werden.
Andrang auf einem Wertstoffhof in Dörpen im Emsland. Höfe wie diesen, will der Landkreis Ludwigslust-Parchim erst noch aufbauen. Mit einem privaten Partner. Wer das sein wird, muss vor Gericht entschieden werden.

Der Streit um einen privaten Partner des Landkreises wird jetzt vor Gericht geklärt.

Hagenow | Ab 1. Januar tritt die „Abfallwirtschaftsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH“ auf den Plan, 51 Prozent hält der Landkreis, die anderen 49 Prozent soll ein privater Partner tragen. Diese Gesellschaft soll die Umstellung des Entsorgungssystems im ganzen Landkreis tragen. Und dieser Kuchen ist begehrt, denn um diese Sache gibt es jetzt Streit, der vor d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite