Knapp 30 Leute in Quarantäne : Kita-Kind in Wittenburg mit Corona infiziert

von 12. August 2020, 11:21 Uhr

svz+ Logo
 

 

Nach bestätigten Fall in Wittenburg sind mehr als 30 Kontaktpersonen in Quarantäne. Der Kita-Betrieb läuft weiter.

Glühende Telefondrähte, übervolle E-Mail-Eingänge und eilig einberufene Krisengespräche: Die Nachricht über einen Corona-Fall sorgt seit  Mittwochvormittag in Wittenburg für viel Aufsehen und wohl noch mehr Aufregung. Insbesondere da es sich bei dem Infizierten um ein Kind handelt und der Fall somit auch einen Kindergarten betrifft, wie der Landkreis L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite