Kirchengemeinde Picher : Den Frust an Ostern von der Seele getanzt

von 04. April 2021, 16:08 Uhr

svz+ Logo
Vor der Kirche in Picher wurde am Sonntag getanzt: Die Mitglieder der Kirchengemeinde wollten sich ein fröhliches Osterfest auch durch Corona nicht vermiesen lassen.
Vor der Kirche in Picher wurde am Sonntag getanzt: Die Mitglieder der Kirchengemeinde wollten sich ein fröhliches Osterfest auch durch Corona nicht vermiesen lassen.

Um Hoffnung und Freude zu verbreiten, hatte Pastor Matthias Galleck zu einem Tanz vor der Kirche in Picher aufgerufen.

Picher | Auf die gemeinsame Osterfeier haben sie verzichten müssen. Ebenso wie auf die traditionelle Frühandacht am Ostersonntag in der kleinen Winterkapelle. Und dennoch wollten die Mitglieder der Kirchengemeinde Picher nicht gänzlich auf eine fröhliche Osterstimmung verzichten, weshalb Matthias Galleck zu einem Tanz nach dem Hauptgottesdienst am Sonntag aufr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite