Hagenow : Kein Stadtjubiläum auf dem Lindenplatz?

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von 15. Juni 2020, 15:39 Uhr

svz+ Logo
Große Baustelle statt großer Bühne: Der Lindenplatz soll saniert werden und droht im kommenden Jahr als Veranstaltungsort, auch für die verschobenen Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum, auszufallen.
Große Baustelle statt großer Bühne: Der Lindenplatz soll saniert werden und droht im kommenden Jahr als Veranstaltungsort, auch für die verschobenen Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum, auszufallen.

Hagenows Bürgermeister Thomas Möller muss zwischen Altstadt- und Schützenfest und Fördermitteln abwägen.

Bagger statt Ausschankwagen, Baucontainer statt Schwenkgrill, kurzum große Baustelle statt großer Bühne – das droht den Hagenowern und Besuchern im kommenden Jahr zum Altstadt- und Schützenfest auf dem Lindenplatz. Nachdem die Veranstaltung samt großem Festumzug zum 650-jährigen Stadtjubiläum dieses Jahr coronabedingt ausfallen musste, wird sie wohl au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite