Wittenburg : Innovative Waschanlage entsteht

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 10. Juli 2020, 16:10 Uhr

svz+ Logo
Nach Unterzeichnung des Kaufvertrages haben die Investoren Rechtssicherheit, für dieses Gelände in Wittenburg mit den Planungen und später mit dem Bau zu beginnen.
Nach Unterzeichnung des Kaufvertrages haben die Investoren Rechtssicherheit, für dieses Gelände in Wittenburg mit den Planungen und später mit dem Bau zu beginnen.

Die Brüder Mernitz wollen in Wittenburg mit Sonnenstrom Autowaschanlage, Elektro-Ladesäulen und Caravan-Übernachtungsplätze betreiben.

Wenn alles gut läuft, ist in einem Jahr die Grünfläche zwischen Wittenburger Tankstelle im Mühlenring, Hagenower Chaussee und Ladenpassage bebaut und kann genutzt werden. Die Investoren, die Brüder Mernitz, planen dort auf etwas mehr als 4000 Quadratmetern den Bau von modernen SB-Waschplätzen, die Schaffung von Ladeinfrastruktur für E-Autos und das Ber...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite