Katholische Kirche in Neuhaus : 70-jähriges Jubiläum mit Zukunftssorgen

von 12. März 2021, 18:07 Uhr

svz+ Logo
Setzen sich für die katholische Kirche in Neuhaus ein: Heike Meier und Reinhard Strampe.
Setzen sich für die katholische Kirche in Neuhaus ein: Heike Meier und Reinhard Strampe.

Vor 70 Jahren wurde die katholische Kirche in Neuhaus gebaut. Eine lange Zukunft wird sie wohl aber nicht mehr haben

Neuhaus | Sie hat fast alles was es braucht: ein ewiges Licht, einen Kreuzweg, einen Altar. Nur an Besuchern, da fehlt es der katholischen Kirche in Neuhaus seit Jahren. „Im Durchschnitt haben wir zwischen 10 und 15 Besucher im Gottesdienst“, sagt Kirchwart Reinhard Strampe, der die Kirche alle zwei Wochen für eine Heilige Messe am Sonnabend vorbereitet und in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite