Kampf gegen Corona : Landkreis Lüneburg erhält überraschend Impfstoff

von 31. Dezember 2020, 13:41 Uhr

svz+ Logo
Die Corona-Impfungen im Landkreis Lüneburg sollen nach der überraschenden Impfstoff-Lieferung bereits an Neujahr starten.
Die Corona-Impfungen im Landkreis Lüneburg sollen nach der überraschenden Impfstoff-Lieferung bereits an Neujahr starten.

Vorzeitig ist eine Lieferung des Corona-Impfstoffs im Landkreis Lüneburg eingetroffen. Der Impfstart wird vorgezogen.

Lüneburg | Unverhofft kommt oft. Das besagt der Volksmund. Und das gilt offenbar auch für den bisher einzigen in der Europäischen Union zugelassenen Corona-Impfstoff "Comirnaty". Das Land Niedersachsen hat dem Landkreis Lüneburg nun jedenfalls überraschend eine Lieferung des begehrten Vakzins angeboten. Wie die Kreisverwaltung mitteilte, sei eine Charge mit 975 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite