Wittenburg/Lübtheen : Junge Mitarbeiter schwärmen vom Traumberuf in der Bibliothek

von 10. Februar 2021, 09:59 Uhr

svz+ Logo
Katrin Wulff ist 22 Jahre alt und arbeitet in der Wittenburger Bibliothek. Sie freut sich, wenn Kinder die Einrichtung mit einem Lachen verlassen.
Katrin Wulff ist 22 Jahre alt und arbeitet in der Wittenburger Bibliothek. Sie freut sich, wenn Kinder die Einrichtung mit einem Lachen verlassen.

Nachwuchs wird in vielen Bereichen händeringend gesucht. In der Wittenburger und Lübtheener gibt es junge Mitarbeiter.

Wittenburg/Lübtheen | Ein Bibliotheksjob ist langweilig? Katrin Wulff und Mark Sudeck können bei dieser Frage nur den Kopf schütteln. Die beiden sind 22 und 20 Jahre alt und haben sich ganz bewusst für eine Arbeit in einer Bibliothek entschieden. „Jeder Tag ist individuell, weil man Menschen an die Hand nimmt“, sagt Katrin Wulff. So führe sie Kinder ans Lesen heran und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite