Westmecklenburg-Klinikum : Wenn Ärzte sich gegen Corona impfen lassen

von 29. Dezember 2020, 17:54 Uhr

svz+ Logo
Arm frei für die Spritze: Dr. Rüdiger Friedrich, der stellvertretender Ärztlicher Direktor des Klinikums, bekommt seine Impfdosis von Pflegedirektorin Martina Seidel verabreicht.
Arm frei für die Spritze: Dr. Rüdiger Friedrich, der stellvertretender Ärztlicher Direktor des Klinikums, bekommt seine Impfdosis von Pflegedirektorin Martina Seidel verabreicht.

Am Westmecklenburg-Klinikum hat die Impfaktion für Ärzte und Mitarbeiter begonnen.

Ludwigslust/Hagenow | Im Westmecklenburg-Klinikum hat am Dienstag die Impfaktion für die Mitarbeiter begonnen, zunächst am Standort in Ludwigslust. Am Mittwoch folgt Hagenow. Die Impfbereitschaft unter Ärzten und Schwestern ist dabei unterschiedlich ausgeprägt. In Ludwigs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite