Hagenow : Hier sorgt grüner Strom nicht nur für saubere Autos

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 16. Juli 2020, 15:15 Uhr

svz+ Logo
Photovoltaik, wohin das Auge reicht. Was aus normaler Augenhöhe nicht zu sehen ist, zeigt der erhöhte Standpunkt. Der Wasch- und Ladepark in der Steegener Chaussee wird jetzt mit Solarstrom betrieben.
Photovoltaik, wohin das Auge reicht. Was aus normaler Augenhöhe nicht zu sehen ist, zeigt der erhöhte Standpunkt. Der Wasch- und Ladepark in der Steegener Chaussee wird jetzt mit Solarstrom betrieben.

Im Grünen Gewerbegebiet von Hagenow sorgt das Sonnenlicht im Wasch- und Ladepark für einen autarken Betrieb

Seit dieser Woche ist die Waschanlage der Brüder Mernitz an das eigene Solarstrom-Netz angeschlossen und wandelt Sonnenenergie im Strom um. Wie Investor Florian Mernitz sagt, liegt die Besonderheit im Wasch- und Ladepark in der Steegener Chaussee von Hagenow darin, dass möglichst viel Sonnenenergie genutzt werden kann. Jetzt wird die gesamte Anlage mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite