Schwerer Löscheinsatz : Hybridauto brennt auf der A 24 bei Wittenburg

von 10. Januar 2022, 09:34 Uhr

svz+ Logo
Hybridauto brennt auf der A 24 bei Wittenburg. Das Feuer ist nur schwer zu löschen.
Hybridauto brennt auf der A 24 bei Wittenburg. Das Feuer ist nur schwer zu löschen.

10.000 Liter Wasser waren nötig, um das Feuer komplett zu ersticken. Der Einsatz dauerte vier Stunden.

Wittenburg | Ein Auto ist am Sonnabend auf der A 24 Höhe Wittenburg in Brand geraten und nicht so leicht zu löschen gewesen. Da es sich um ein Hybridfahrzeug handelte, mussten die Feuerwehrleute aus Wittenburg hartes Geschützt auffahren. Erst bei der Anfahrt wurden sie darüber informiert, dass es sich um ein solches Modell handelt. Bei ihrer Ankunft brannte das...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite