Gemeinde Amt Neuhaus : Heidkruger Weg: Rutschpartie durch den Wald

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von 13. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Meterhoch stapeln sich Baumstämme am Heidkruger Weg. Hier werden demnächst noch einige Holzlaster durchrollen.
Meterhoch stapeln sich Baumstämme am Heidkruger Weg. Hier werden demnächst noch einige Holzlaster durchrollen.

Erneut Diskussionen um Heidkruger Weg – Anwohner und Rettungsdienst beschweren sich über Zustand der „Verbindungsstraße“

„Ich bezahle bald mehr für Autoreinigungen als fürs Tanken“, sagt Wilfried Voss. „Was wir ständig für eine Pampe unter dem Auto haben, ist nicht mehr normal.“ Dabei habe die Gemeinde Amt Neuhaus schon vor Jahren die Notwendigkeit erkannt, dass am Heidkruger Weg etwas getan werden muss, meint der Inhaber der ehemaligen Gaststätte „Zum Heidkrug“. „Damals...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite