Hagenow : Unfall mit Auto sollte als Diebstahl getarnt werden

von 18. Februar 2021, 14:53 Uhr

svz+ Logo
Nachträglich manipuliertes Zündschloss überführt Unfall-Fahrer
Nachträglich manipuliertes Zündschloss überführt Unfall-Fahrer

Nachträglich manipuliertes Zündschloss überführt Unfall-Fahrer

Hagenow | Ein Mann aus der Region Hagenow soll versucht haben, einen Unfall mit einem nicht zugelassenen Auto als Diebstahl zu tarnen. Das haben Ermittlungen der Polizei ergeben, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag in Ludwigslust mitteilte. Gegen den 33-Jährigen werde nun wegen Fahrens ohne Führerschein, Unfallflucht und Vortäuschens einer Straftat ermittelt....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite