Hagenow : Kita Matroschka: Wie vor 40 Jahren alles begann

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 21. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Blick in das Fotoalbum: Richarda Wojak und Karin Lockau (r.) von der Kita „Matroschka“ bereiten zu sammen mit ihrem Team die Festwoche vor.
1 von 2
Ein Blick in das Fotoalbum: Richarda Wojak und Karin Lockau (r.) von der Kita „Matroschka“ bereiten zu sammen mit ihrem Team die Festwoche vor.

Karin Lockau und Ricarda Wojak blicken zusammen mit ehemaligen Mitarbeitern in die Fotoalben der Kita Matroschka Hagenow

Fröhliches Kinderlachen beherrscht seit nunmehr vier Jahrzehnten die Flure und Gruppenräume in der Kindertagesstätte „Matroschka“ in der Möllner Straße von Hagenow. Das Haus gehört heute zusammen mit der Kita „Regenbogenland“ zu den beiden größten Tagesstätten in Hagenow. Über all die Jahre ist die Einrichtung stets voll ausgelastet gewesen, damals, wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite