Ludwigslust-Parchim : Ruhe vor dem Sturm im Frauenhaus?

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 06. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Diese Frau hat im Ludwigsluster Frauenhaus, das es bereits seit 25 Jahren gibt, Zuflucht gefunden. Für viele ist dieses Haus ein Ausweg, für manche auch der Start in ein neues Leben.
Diese Frau hat im Ludwigsluster Frauenhaus, das es bereits seit 25 Jahren gibt, Zuflucht gefunden. Für viele ist dieses Haus ein Ausweg, für manche auch der Start in ein neues Leben.

Beraterteam von der Arbeiterwohlfahrt ist in ständiger Bereitschaft. Zahl der Hilfe-Anrufe der Beratungsstelle ist in der Krise bereits gestiegen

Es geht nicht widersprüchlicher. Während es im Ludwigsluster Frauenhaus der Arbeiterwohlfahrt durchaus noch Kapazitäten gibt und sich die Zahl der hier gemeldeten Notfälle nicht vergrößert hat, ist die Corona-Krise anderswo schon angekommen. Am Telefon der Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt, die für alle offen ist. Die Berater dort hatten in den ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite