Verkehrsgarten Hagenow : Grundschüler üben sicheres Fahrradfahren

von 10. August 2021, 11:48 Uhr

svz+ Logo
Schüler der Klasse 3a von der Hagenower Europaschule üben als erste Klasse nach den Sommerferien im ASB-Verkehrsgarten das richtige Radfahren.
Schüler der Klasse 3a von der Hagenower Europaschule üben als erste Klasse nach den Sommerferien im ASB-Verkehrsgarten das richtige Radfahren.

Das neue Schuljahr hat nun auch im ASB-Verkehrsgarten in Hagenow begonnen. Nach den Sommerferien kamen als Erstes Drittklässler der Europaschule zu Besuch, um sich auf ihre Fahrradprüfung im nächsten Jahr vorzubereiten.

Hagenow | Sie drehen an diesem Vormittag auf dem Hagenower Verkehrsgarten ihre Runden, die Schüler der 3a der Europaschule. Hier, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Stock-Gymnasium und der Heincke-Schule ist eine kleine Verkehrswelt mit Straßenzügen, Radwegen und Verkehrszeichen aufgebaut. Chefin des ASB-Verkehrsgartens ist seit nunmehr zwei Jahrzehnten Diana S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite