Ruhestätte war verrottet : Grab von berühmter Hagenower Familie erstrahlt in neuem Glanz

von 25. Oktober 2021, 17:15 Uhr

svz+ Logo
Mitglieder der Kirchengemeinde, Freunde, Unterstützer und Geldgeber hatten sich am Grab auch zu einer kleinen Andacht versammelt.
Mitglieder der Kirchengemeinde, Freunde, Unterstützer und Geldgeber hatten sich am Grab auch zu einer kleinen Andacht versammelt.

Fast verfallen und vergessen: Ruhestätte von Robert Stock senior und seiner Frau auf dem Friedhof erstrahlt dank vieler Helfer und Geldgeber wieder in neuem Glanz

Hagenow | Schon auf den ersten Blick sieht auch der Laie, dass das hier ein ganz besonderes Grab sein muss. Ein massives, schwarzes Metallgitter mit einer unüberschaubaren Menge an verspielten Verzierungen ist zu erkennen, Blumen aus Metall, Figuren, dazu ein Eingangstor, zwei fast bescheidene Grabsteine, dazu eine imposante Steinsäule inmitten des durch solide...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite