Gartenfreude und Artenschutz : Bei der Biosphäre Saatgut bestellen

von 27. Februar 2021, 15:01 Uhr

svz+ Logo
Kleine Wildblumensamen sollen im Frühjahr und Sommer wieder einmal große Wirkung zeigen.
Kleine Wildblumensamen sollen im Frühjahr und Sommer wieder einmal große Wirkung zeigen.

Wildblumen sollen auch in diesem Jahr in der Region für viel Farbe und Nahrung für Insekten sorgen.

Zarrentin/Neuhaus | Sie sind bunt, ein Paradies für Insekten, und ihre Samen sollten jetzt bald in die Erde: Die Wildblumen. Deswegen organisiert der Förderverein Biosphäre Schaalsee auch in diesem Jahr wieder eine Sammelbestellung für regionales Wildblumensaatgut. „Wer im Frühjahr 2021 mit der Anlage einer Blühfläche im Garten aktiv werden und damit den Insekten helfen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite