Freizeithaus Sausewind : Ein bisschen Frankreich in Hagenow

von 19. Juni 2021, 15:58 Uhr

svz+ Logo
Mit Spannung lauschten die Gäste der Sommer-Lese-Nacht in Hagenow den einleitenden Worten von Simone Förster.
Mit Spannung lauschten die Gäste der Sommer-Lese-Nacht in Hagenow den einleitenden Worten von Simone Förster.

Die „Sommer-Lese-Nacht in Häppchen“ sorgte für kulturelle und kulinarische Genüsse.

Hagenow | Eine laue Sommernacht, auf einem Akkordeon gespielte französische Chansons und in der Hand ein köstlicher Aperitif. Das alles gibt es nicht nur in der Provence. Nein, das haben auch 59 Menschen am Freitag in Hagenow erleben dürfen. Hier wurden sie im großen Garten des Freizeithauses „Sausewind“ ab 19 Uhr im Zuge der „Sommer-Lese-Nacht in Häppchen“ auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite