Weltkindertag : So feiert das Freizeithaus Hagenow die Rechte der Kinder

von 14. September 2021, 16:13 Uhr

svz+ Logo
Simone Förster und Veronique Jentzeff vom Freizeithaus haben sich einiges für das Fest einfallen lassen.
Simone Förster und Veronique Jentzeff vom Freizeithaus haben sich einiges für das Fest einfallen lassen.

Am Wochenende gibt es eine große Veranstaltung. Das besondere Bühnenprogramm soll auch Erwachsene begeistern.

Hagenow | Anlässlich des Weltkindertages veranstaltet das Freizeithaus Sausewind in Hagenow am Sonnabend, dem 18. September, ein Fest. Die Veranstaltung sei die erste „richtig große Aktion“ nach den Beschränkungen durch die Corona-Pandemie, so die Chefin des Freizeithauses, Simone Förster. Los geht es um 13 Uhr, das Fest soll bis etwa 17 Uhr dauern. Tanz, Mu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite