Freiwillige Feuerwehr Kirch Jesar : Kameraden müssen noch warten

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von 04. August 2020, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Das „neue“ Fahrzeug ist offiziell noch nicht im Dienst, aber dennoch schon jetzt der Stolz der Freiwilligen Feuerwehr Kirch Jesar.
Das „neue“ Fahrzeug ist offiziell noch nicht im Dienst, aber dennoch schon jetzt der Stolz der Freiwilligen Feuerwehr Kirch Jesar.

Schon vor Ort, aber nicht offiziell im Dienst: Die Freiwillige Feuerwehr Kirch Jesar verfügt nun über ein Löschgruppenfahrzeug

Ein wenig stolz ist er schon. Das wird im Gespräch deutlich. Und obwohl es noch nicht offiziell in Dienst gestellt worden ist, freut sich Ingo Schulz zumindest darüber, dass es in der Garage steht: „Wir haben jetzt ein sehr gutes, nicht neues, aber sehr gut erhaltenes Feuerwehrfahrzeug“, sagt der Bürgermeister von Kirch Jesar. Konkret ist es ein Löschg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite