Fotowettbewerb in Boizenburg : Den Corona-Alltag erfolgreich ins Bild gebannt

von 16. August 2021, 11:10 Uhr

svz+ Logo
Wendelin Dietsche aus Klein Bengerstorf (r.) freut sich gemeinsam mit Marko Schultz von Elbeküchen Boizenburg über 300 Euro für seinen 1. Platz beim Fotowettbewerb.
Wendelin Dietsche aus Klein Bengerstorf (r.) freut sich gemeinsam mit Marko Schultz von Elbeküchen Boizenburg über 300 Euro für seinen 1. Platz beim Fotowettbewerb.

Wendelin Dietsche aus Klein Bengerstorf gewinnt einen Wettbewerb von Marko Schultz mit einem aussagekräftigen Bild.

Boizenburg | Zugegeben, Marko Schultz hätte sich gerne ein paar mehr Einsendungen für den von ihm initiierten Fotowettbewerb gewünscht. Lediglich knapp ein Dutzend Hobbyfotografen wollten in einem aussagekräftigen Bild festhalten, was sich bei ihnen in Zeiten der Pandemie bezüglich Essen und Trinken verändert hat. Der Gewinner wurde schnell gefunden Die Zahl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite