Finanzplanung : Boizenburg soll 500.000 Euro jährlich sparen

von 15. April 2021, 15:17 Uhr

svz+ Logo
Trotz genehmigtem Haushalt muss in Boizenburg auch ans Sparen gedacht werden.
Trotz genehmigtem Haushalt muss in Boizenburg auch ans Sparen gedacht werden.

Der aktuelle Finanzplan der Stadt ist zwar genehmigt, bezüglich der zukünftigen Liquidität gibt es jedoch Bedenken.

Boizenburg | Diese süße Nachricht hat für die Stadt Boizenburg einen bitteren Nachgeschmack. Zwar hat der Landkreis Ludwigslust-Parchim den städtischen Haushalt für dieses Jahr genehmigt, ganz ohne Anmerkungen lief das jedoch nicht. So wurde unter anderem festgestellt, dass Boizenburg bis zum Ende des Finanzplanungszeitraums im Jahr 2024 mit einem Defizit von knap...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite