Wittenburg : Feierliches Gelöbnis der neuen Rekruten

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 23. Mai 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Gratulation: Zusammen mit Brigadegeneral Andreas Durst beglückwünscht Wittenburgs Bürgermeisterin Margret Seemann die Soldaten.
1 von 5
Gratulation: Zusammen mit Brigadegeneral Andreas Durst beglückwünscht Wittenburgs Bürgermeisterin Margret Seemann die Soldaten.

Einheiten der Panzergrenadierbrigade 41 traten auf dem Sportplatz an – Mehr als 600 Gäste verfolgten militärisches Zeremoniell

Mit einem zackigen „Rauf, ran, rüber“ verabschiedeten sich am Nachmittag die Hagenower Panzergrenadiere von der Gelöbnisaufstellung in Wittenburg. Nach Zarrentin und Hagenow hatten Bundeswehr und Kommune Donnerstag Nachmittag zu einem öffentlichen Gelöbnisappell in die Motelstadt eingeladen. Seit Jahren pflegen die Stadt und die erste Kompanie der Hage...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite