Fahrradtour-Biosphäre : Ohne Hast und Eile durch das Biosphärenreservat

von 22. August 2021, 13:42 Uhr

svz+ Logo
Der Hagenower Günther Prahl sorgte auf der Tour mit seinem Akkordeon für gute Stimmung.
Der Hagenower Günther Prahl sorgte auf der Tour mit seinem Akkordeon für gute Stimmung.

Während der 23. Fahrradtour-Biosphäre haben am Sonntag rund 50 Radfahrer die Schaalseeregion und lokale Betriebe wie die Mosterei in Kneese erkundet.

Kneese/ Lassahn | Eigentlich mussten die knapp fünfzig Teilnehmer der diesjährigen Fahrradtour-Biosphäre am Sonntag davon ausgehen, dass die 37 Kilometer lange Strecke ausschließlich von Dauerregen begleitet wird. Der Wetterbericht verhieß im Vorfeld nichts Gutes. Zum Glück aber konnten die Fahrradbegeisterten aus Zarrentin, Hagenow, Ludwigslust und Geesthacht, aber au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite