Boizenburg : Erster Abiturient kehrt zurück an seine Schule

von 09. Juli 2020, 14:35 Uhr

svz+ Logo
Zum Abschied ein Ständchen am Klavier: Das bot Hans Harder bei seinem Besuch in Boizenburg. Vor 70 Jahren machte er hier sein Abitur.
Zum Abschied ein Ständchen am Klavier: Das bot Hans Harder bei seinem Besuch in Boizenburg. Vor 70 Jahren machte er hier sein Abitur.

Hans Harder gehörte zum ersten Jahrgang, der 1950 das Abitur am heutigen „Elbe-Gymnasium“ absolvierte

Denkt Hans Harder an Boizenburg, hat er Bilder britischer Soldaten im Kopf. Sie sitzen verschanzt kurz vor den Toren der Stadt, warten auf das Ende des Zweiten Weltkrieges und feuern in regelmäßigen Abständen Schüsse Richtung Elbberg ab. „Nur, um zu zeigen, dass sie noch da sind“, erzählt er. Hans Harder erblickte im Jahr 1930 in Boizenburg das Licht d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite