Blaulicht in Hagenow : Erst gepöbelt, dann Diebstahl aufgeflogen

von 11. Oktober 2021, 11:32 Uhr

svz+ Logo
Ein Fahrrad und mehrere Laptops fanden die Beamten bei einem 35-jährigen Hagenower. Das Problem? Die Sachen gehören ihm nicht.
Ein Fahrrad und mehrere Laptops fanden die Beamten bei einem 35-jährigen Hagenower. Das Problem? Die Sachen gehören ihm nicht.

Ein 35-jähriger Hagenower sorgte für einen Polizeinsatz, weil er einen anderen Mann bedrohte. Dann fanden die Beamten mehrere Diebesgegenstände. Daneben soll er ein gesuchter Schmierfink sein.

Hagenow | Ein gestohlenes Fahrrad, zwei gestohlene Laptops und dazu mutmaßlich noch Drogen. All das fand die Polizei, als sie die Wohnung eines 35-jährigen Hagenowers betrat. „Zudem wurden auch persönliche Papiere, die aus einem Autoeinbruch Ende September dieses Jahres in Hagenow stammen, gefunden. Ferner entdeckten die Beamten einen Stoffbeutel mit persönlich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite