Darchau/Lüneburg : Planungen zur Elbbrücke schreiten weiter voran

von 09. Februar 2021, 12:07 Uhr

svz+ Logo
Noch müssen die Bewohner der Gemeinde Amt Neuhaus die Elbe mit Hilfe einer Fähre Queren. Das soll sich ändern. Die Planungen für eine Brücke schreiten voran.
Noch müssen die Bewohner der Gemeinde Amt Neuhaus die Elbe mit Hilfe einer Fähre Queren. Das soll sich ändern. Die Planungen für eine Brücke schreiten voran.

Landkreis Lüneburg beauftragte Gutachter für Schallschutzprüfungen.

Darchau/Lüneburg | Die Planungen zur Elbbrücke zwischen Darchau, das zur Gemeinde Amt Neuhaus und somit zum Landkreis Lüneburg gehört, und Neu Darchau, zum Landkreis Lüchow-Dannenberg gehörig, gehen Schritt für Schritt voran. Das wurde erst auf der letzten Informationsrunde deutlich, die die Verwaltung des Landkreises Lüneburg mit den Mitgliedern des Betriebs- und Straß...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite