Friedhof Neuhof : Ein Tor für die Ewigkeit

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 16. September 2020, 15:55 Uhr

svz+ Logo
Als ob es schon seit langem dort steht: Das neue schmiedeeiserne Tor für Friedhof und Kirche im Zarrentiner Ortsteil Neuhof ist fertig.
Als ob es schon seit langem dort steht: Das neue schmiedeeiserne Tor für Friedhof und Kirche im Zarrentiner Ortsteil Neuhof ist fertig.

Neuhofer planten und errichteten schmiedeeiserne Pforte zu Friedhof und Kirche in ihrem Dorf

Es ist für die Ewigkeit gebaut, das neue schmiedeeiserne zweiflüglige Tor, das nun Friedhof und Kirche in Neuhof, dem Ortsteil von Zarrentin, ziert. Denn keiner mag von Abtrennung oder Abschottung des Gottesackers vom übrigen Dorf sprechen, wenn er die im neugotischen Stil gehaltene Pforte, einschließlich des kleineren Personeneingangs, einmal gesehen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite