Drönnewitz : CDU will nicht zuviel versprechen

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 22. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bürgermeisterkandidat Bernd Ankele (3.v.li) mit einem Teil seiner CDU-Kandidaten nach einer Sitzung in Drönnewitz.
Bürgermeisterkandidat Bernd Ankele (3.v.li) mit einem Teil seiner CDU-Kandidaten nach einer Sitzung in Drönnewitz.

Kandidatenteam um Bürgermeister Bernd Ankele geht mit realistischen Forderungen in den Endspurt des Wahlkampfes

Der kleine Ortsteil ist in diesen Wochen so etwas wie die Wahlzentrale der CDU in der Gemeinde Wittendörp geworden. Das liegt sicher auch an der aufopferungsvollen Arbeit von Thomas Weinig, der für seine Kandidaten und für seinen Bürgermeisterkandidat Bernd Ankele an jeder Haustür klopfte. Am Ende sind es acht Kandidaten, die die Christdemokraten in de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite