Kuhstorf/ Strohkirchen : Wenig Motivation auf einen Sieg beim Dorfwettbewerb

von 25. März 2021, 17:30 Uhr

svz+ Logo
'Hoch auf dem grau-roten Wagen' hieß es 2018 in Strohkirchen. Damals wurde die Bewertungsjury des Dorfwettbewerbs noch von der Feuerwehr durch das Dorf gefahren. 2021 soll die Teilnahme über ein Vorstellungsvideo erfolgen.
"Hoch auf dem grau-roten Wagen" hieß es 2018 in Strohkirchen. Damals wurde die Bewertungsjury des Dorfwettbewerbs noch von der Feuerwehr durch das Dorf gefahren. 2021 soll die Teilnahme über ein Vorstellungsvideo erfolgen.

Eine schwach umkämpfte Medaille: Die Motivation, am diesjährigen Dorfwettbewerb teilzunehmen, hält sich innerhalb der Gemeinden in Grenzen.

Kuhstorf/ Strohkirchen | Nicht mehr zeitgemäß. Ein zu großer Aufwand. Keine Chance auf eine gute Platzierung: Die Motivation einiger Gemeinden im Landkreis Ludwigslust-Parchim am Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilzunehmen, hatte bereits beim letzten Mal stark abgenommen, und sie hat sich seitdem offenbar auch nicht wieder gesteigert. In Strohkirchen und Kuhstor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite