Boizenburg : Diskussionen um Sporthalle flammen wieder auf

23-82055460_23-102169672_1597243641.JPG von 14. August 2020, 18:25 Uhr

svz+ Logo
In der Debatte um die Sporthalle für das geplante Grundschulzentrum werden die Abstände zwischen den Boizenburger Fraktionen wieder größer. Und das liegt nicht am Hygienekonzept.
In der Debatte um die Sporthalle für das geplante Grundschulzentrum werden die Abstände zwischen den Boizenburger Fraktionen wieder größer. Und das liegt nicht am Hygienekonzept.

In der Elbestadt gibt es weiter kontroverse Debatten. Trotz bereits getroffenem Votum.

Eine heiße Halle und erhitzte Gemüter, das konnten diejenigen erleben, die sich am Donnerstag zur mittlerweile siebten Sitzung der Boizenburger Stadtvertretung in der Sporthalle „Richard Schwenk“ eingefunden hatten. Besonders zu einem Punkt der Tagesordnung wurde hierbei einmal das ganze Spektrum politischer Winkelzüge ausgepackt. Denn was sich hinter ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite