Digitaler Unterricht : Lehrer in Picher bekommen Laptops

von 19. März 2021, 13:00 Uhr

svz+ Logo
Um das digitale Lernen besser vorbereiten zu können, sollen Lehrer der Theodor-Körner-Schule in Picher demnächst mobile Endgeräte erhalten.
Um das digitale Lernen besser vorbereiten zu können, sollen Lehrer der Theodor-Körner-Schule in Picher demnächst mobile Endgeräte erhalten.

Um nicht mehr auf private Endgeräte zurückgreifen zu müssen, erhalten die Lehrer der Theodor-Körner-Schule nun Leihgeräte.

Picher | Digitales Lernen – Das ist in der Corona-Pandemie zu einem Schlagwort geworden. Es umzusetzen, ist allerdings nicht ganz so einfach. Hintergrund ist, dass die Schulen noch nicht ausreichend auf einen digitalen Unterricht vorbereitet sind und ihn, wenn überhaupt, nur eingeschränkt anbieten können. „Wir stehen dabei noch ganz am Anfang“, sagt unter ande...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite