Ludwigslust-Parchim : Die Sirenen ertönen fast im gesamten Landkreis

von 04. August 2021, 16:13 Uhr

svz+ Logo
Eine von fünf Sirenen, die es in der Stadt Wittenburg gibt. Diese hier steht im Zentrum auf einem Gebäude auf dem Amtsberg. Zu sehen bekommt man diese Motorsirene nur, wenn man sich auf Höhe des Daches begibt.
Eine von fünf Sirenen, die es in der Stadt Wittenburg gibt. Diese hier steht im Zentrum auf einem Gebäude auf dem Amtsberg. Zu sehen bekommt man diese Motorsirene nur, wenn man sich auf Höhe des Daches begibt.

Ludwigslust-Parchim ist bei Warnsystemen im Landesvergleich gut aufgestellt. Nur in einigen Städten und Gemeinden gäbe es im Notfall kaum Alarm.

Ludwigslust | Jeden Sonnabend, auf die Sekunde genau um 12 Uhr, ertönt ein lauter Warnton aus hunderten Sirenen im ganzen Landkreis Ludwigslust-Parchim. Dieser zentral gesteuerte Probealarm erreicht akustisch die meisten Menschen im Landkreis. Denn das Sirenen-Netz ist immer noch fast lückenlos. Das ist vor allem ein Erbe aus DDR-Zeiten. Und im Vergleich zu anderen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite