Hagenow : Seit 30 Jahren Hilfe für Arbeitslose

23-13255134_23-66107381_1416391921.JPG von 22. September 2020, 15:10 Uhr

svz+ Logo
Rückblick ins Jahr 2012: Die Kleiderkammer im Arbeitslosenzentrum in der Möllner Straße – hier Waltraude Zander (l.) und Ramona Schichholz – blieb damals trotz eingeschränkter Förderung geöffnet. Die Nachfrage nach Kleidung und Hausrat war damals ungebrochen. Das hat sich bis heute nicht geändert.
Rückblick ins Jahr 2012: Die Kleiderkammer im Arbeitslosenzentrum in der Möllner Straße – hier Waltraude Zander (l.) und Ramona Schichholz – blieb damals trotz eingeschränkter Förderung geöffnet. Die Nachfrage nach Kleidung und Hausrat war damals ungebrochen. Das hat sich bis heute nicht geändert.

Jubiläumsveranstaltung: Arbeitslosenverband Hagenow richtet Landesverbandstag am Sonnabend aus

Am Sonnabend ist der Ortsverband Hagenow des Arbeitslosenverbandes Ausrichter für den Landesverbandstag. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens kommen Vertreter des Arbeitslosenverbandes und Gäste sowie Repräsentanten des öffentlichen Lebens am Sonnabend im Hagenower Seniorentreff am Vormittag zur Jubiläumsfeier zusammen. Im Anschluss kommen Abgesandte a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite