Deichschutz in Neuhaus : Sorge über neue Sollhöhen an der Elbe

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von 08. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auf zwei Kilometer ist der Wehninger Elbdeich dort, wo der alte Radweg auf dem Deich verläuft, zu niedrig.
Auf zwei Kilometer ist der Wehninger Elbdeich dort, wo der alte Radweg auf dem Deich verläuft, zu niedrig.

Die Deiche an der Elbe seien durchgehend zu niedrig.

Gut sechs Jahre ist es her, doch es beschäftigt die Behörden und Verbände noch immer. Das Elbehochwasser 2013 hat Spuren hinterlassen, die auch bisher nicht vollständig beseitigt sind. Daneben hat es dazu geführt, dass sich der zuständige Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz neue Maßnahmen für den Hochwasserschu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite