Flötistin in Zarrentin : Der Hunger auf Kultur ist gestillt

23-11368170_23-66108344_1416393117.JPG von 11. September 2020, 18:03 Uhr

svz+ Logo
Freut sich über die Auszeichnung: Joséphine Olech.
Freut sich über die Auszeichnung: Joséphine Olech.

Ausverkauftes Festspielkonzert mit Joséphine Olech in Zarrentin

Die lange Corona-Pause macht viele Menschen hungrig auf Kultur: Immerhin 98 konnten den am Mittwochabend ein klein wenig stillen: Die junge Flötistin Joséphine Olech gestaltete ein Konzert der Festspiele MV in der Zarrentiner Kirche. Am Ende waren es 98 Menschen, die Platz nehmen durften, berichtet Christian Kahlstorff von den Festspielen. Für Corona-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite