Boize-Schaale : Jäger ziehen Bilanz

von 06. April 2021, 15:33 Uhr

svz+ Logo
Auch dieses Damwild-Alttier mit seinem Kalb hat dazu beigetragen, dass die Population der Wildart in der Hegegemeinschaft „Boize-Schaale“ hoch ist.
Auch dieses Damwild-Alttier mit seinem Kalb hat dazu beigetragen, dass die Population der Wildart in der Hegegemeinschaft „Boize-Schaale“ hoch ist.

Die Hegegemeinschaft „Boize-Schaale“ hat weiterhin viel zu tun.

Schildfeld | Knapp 35000 Hektar gilt es für die Mitglieder der Hegegemeinschaft „Boize-Schaale“ für Rot-, Dam- und Schwarzwild jährlich für die Hege und Pflege des Wildes im Auge zu behalten. Da machte für die fast 70 Jagdausübungsberechtigten auf dem großen Gebiet auch das Corona-Virus keine Ausnahme. Um den Überblick über die gemeinsam bewirtschafteten Wildarten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite