Hofcafé in Konau schließt : Im Gelben Richard wird es ruhig

23-88568010_23-98788417_1529491692.JPG von 03. Juli 2020, 15:07 Uhr

svz+ Logo
In der Diele auf dem Hof Konau 11 wollte André Hildebrandt große Familienfeiern wie Hochzeiten ausrichten.
In der Diele auf dem Hof Konau 11 wollte André Hildebrandt große Familienfeiern wie Hochzeiten ausrichten.

Nach knapp anderthalb Jahren unter neuem Betreiber ist Schluss: Beliebtes Hofcafé in Konau schließt Ende August die Türen

Noch vor wenigen Wochen hatte er große Pläne. Lunchpakete für Fahrradtouristen, Hochzeiten in der Diele und Speisen mit regionalen Zutaten auf der Terrasse. Doch seine Träume sind geplatzt. „Das Schlimme ist, dass wir immer noch Ideen haben. Wir müssen aber zu uns und dem Dorf ehrlich sein“, sagt André Hildebrandt, Betreiber des Hofcafés „Gelber Richa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite