Wittenburg : Hunderte Besucher bei Simson-Spektakel

von 17. Oktober 2021, 17:32 Uhr

svz+ Logo
In Wittenburg konnten die Zuschauer die Rennen ganz nah verfolgen.
In Wittenburg konnten die Zuschauer die Rennen ganz nah verfolgen.

Mehr als 800 Zuschauer und Starter versammelten sich auf einem Acker zwischen Wittenburg und Dreilützow / Cross-Wettstreit auf den getunten DDR-Mopeds hat längst Kultcharakter

Wittenburg | Ein kleines Schild mit „Einfahrt“ an der Straße nach Dreilützow reicht völlig aus. Hunderte Fahrzeuge biegen dort am Sonnabend auf einen schlammigen Weg ab, fahren über den Acker und erreichen dann eine private Crossbahn. Viele haben die kleinen Simson-Renner mit ihren getunten Motoren dabei, es geht zum großen Simson-Cross. Das ist nicht nur etwa ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite