Hagenow : Corona schlägt sich jetzt auf Arbeitsmarkt nieder

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 30. Juli 2020, 14:46 Uhr

svz+ Logo
Die Agentur für Arbeit veröffentlicht stets zum Monatsende die neuesten Zahlen.
Die Agentur für Arbeit veröffentlicht stets zum Monatsende die neuesten Zahlen.

Arbeitslosigkeit im Geschäftsstellenbezirk Hagenow der Agentur für Arbeit im Juli gestiegen

Die Corona-Krise schlug sich im Juli auf dem Arbeitsmarkt nieder. Die Zahl der Arbeitslosen im Bereich des Geschäftsstellenbezirks Hagenow der Agentur für Arbeit ist von Juni auf Juli um 70 auf 2210 Personen gestiegen. Das waren laut Arbeitsagentur 454 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug im Juli 6,1 Prozent. Vor einem Jahr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite