Corona im Landkreis Lüneburg : Soldaten helfen in Heimen aus

von 02. Februar 2021, 16:57 Uhr

svz+ Logo
Bei einer Übung lernten die Soldaten, wie sie Abstriche für die Schnelltests nehmen.
Bei einer Übung lernten die Soldaten, wie sie Abstriche für die Schnelltests nehmen.

Im Kampf gegen das Coronavirus wurden im Landkreis Lüneburg nun Soldaten dafür ausgebildet, Schnelltests vorzunehmen.

Lüneburg | Wie funktioniert der Schnelltest? Das haben Soldaten der Theodor-Körner-Kaserne in Lüneburg bei einer Übung unter Anleitung von Mitarbeitern des Gesundheitsamtes gelernt. Nun wissen sie, wie sie Abstriche für Corona-Tests nehmen können und welche Schutzkleidung sie dabei tragen müssen. Hintergrund dafür ist, dass sie in den kommenden Wochen in mehrere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite