Corona im Landkreis Lüneburg : Inzidenzwert über Ostern auf 83,6 geklettert

von 05. April 2021, 16:41 Uhr

svz+ Logo
Rund 3700 Impfdosen wurden in der vergangenen Woche im Landkreis Lüneburg verabreicht.
Rund 3700 Impfdosen wurden in der vergangenen Woche im Landkreis Lüneburg verabreicht.

Der Landkreis Lüneburg meldet steigende Zahlen bei den akuten Corona-Fällen. Eine Entspannung ist also nicht in Sicht.

Lüneburg/Amt Neuhaus | Langsam, aber stetig ist im Landkreis Lüneburg die Zahl der akuten Corona-Fälle auch über die Osterfeiertage gestiegen. Wie die Kreisverwaltung mitteilte, sind aktuell 411 Menschen im Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 26 Personen mehr als noch am Karfreitag. „Die betroffenen Personen befinden sich in Quarantäne, ihre Kontakte wurden vom Ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite